Druckansicht der Internetadresse:

Kulturwissenschaftliche Fakultät

Fachgruppe Soziologie

Seite drucken

Berufspraktikum

Ein Berufspraktikum kann Teil Ihres Bachelor- oder Masterstudiums sein. Sie haben die Möglichkeit, es als Studienleistung anrechnen zu lassen – es wird dann wie eine volle Lehrveranstaltung gewertet.

Wir empfehlen Berufspraktika aus mehreren Gründen:

  • mögliche Berufsfelder kennenlernen
  • erste Kontakte knüpfen - manchmal öffnet ein Praktikum direkt Karrieremöglichkeiten
  • die praktische Relevanz bzw. Anwendung von Studieninhalten erleben

Ausführlichere Informationen zu Berufspraktika finden Sie in unseren Hinweisen zum Praktikum, u. a. Informationen zum Ablauf, zu nötigen Absprachen, der Anrechenbarkeit und was es mit dem Begriff "Pflichtpraktikum" auf sich hat.

Der Leitfaden zur Praktikumssuche enthält einige Ideen zur Praktikumssuche, Vorbereitung und Bewerbung.

Am Ende eines Berufspraktikums steht ein Praktikumsbericht, hier finden Sie zwei (fiktive) Musterbeispiele, wie so ein Bericht aussehen kann: Beispiel 1, Beispiel 2.


Verantwortlich für die Redaktion: Barbara Mayer

Facebook Twitter Youtube-Kanal Instagram Blog Kontakt